Wirtschaft und Wissenschaft bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn

Tel +49 228 2284-133
Fax +49 228 2284-106
E-Mail hindelang(at)bonn.ihk.de
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
©Alanus Hochschule
©Alanus Hochschule
©Alanus Hochschule
©Nola Bunke

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft mit universitärem Status in ihren wissenschaftlichen Studiengängen. Sie vereint unter ihrem Dach Studiengänge aus den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Künstlerische Therapien, Pädagogik und Betriebswirtschaftslehre. Darüber hinaus ist das fächerübergreifende Studium Generale, ein kulturwissenschaftlich-philosophisches Begleitstudium, Bestandteil jedes Studiengangs.

Um auf die Bedürfnisse von Unternehmen im Rahmen der Mitarbeiterentwicklung und -bindung eingehen zu können, hat die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft den durch die FIBAA akkreditierten Intensivstudiengang „Betriebswirtschaftslehre“ (Bachelor of Arts) in enger Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft entwickelt.

Unter dem Motto „Wirtschaft neu denken“ bildet die Alanus Hochschule Führungskräfte von morgen aus! Welche Gründe sprechen dafür, die zukünftigen Wirtschaftswissenschaftler an einer Kunsthochschule zu lehren? In einem kreativen Umfeld werden im Studium der Betriebswirtschaftslehre wirtschaftswissenschaftliches Fachwissen mit Bildungsinhalten aus Kunst, Kulturwissenschaften und Philosophie und einem hohen Praxisanteil miteinander verbunden.

Renommierte Unternehmen kooperieren seit vielen Jahren mit dem Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule, um gemeinsam neue Impulse für innovative Handlungsansätze zu fördern und „Wirtschaft neu zu denken“. Das Spektrum reicht von Praxisplätzen über Forschungsprojekte bis hin zu Stiftungsprofessuren.

Sie interessieren sich für Kooperationsprojekte mit der Alanus Hochschule? Dann klicken Sie hier.


Ansprechpartnerin an der Hochschule ist:

 ©Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Anna Rühmann, Tel.: +49 (0)2222 9321-1627 oder
E-Mail: anna.ruehmann(at)alanus.edu

 

      

Ansprechpartner

Wirtschaft und Wissenschaft
bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Thomas Hindelang, M.P.P.

Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Deutschland

Tel +49 (0)228 2284-133
Fax +49 (0)228 2284-106

E-Mail

  

© 2013 - 2016 IHK Bonn/Rhein-Sieg Wirtschaft trifft Wissenschaft